BWL24.net

Gesunde Ernährung 0

Wie dir Gehirnfutter beim Lernen hilft

Gehirnfutter – wohl jeder Student hat zumindest einmal diesen Begriff gehört. Viele assoziieren ihn mit einer Packung voll von Nüssen und getrockneten Früchten. Doch der Begriff „Gehirnfutter” umfasst so viel mehr als das. Doch vorne...


E-commerce

6 Tipps für dein erfolgreiches BWL-Studium

Die richtige Print-Lektüre: BWL ist ein sehr breit gefächertes Themengebiet und so sieht es auch mit der Auswahl der auf dem Markt existierenden Lektüren aus. Dafür kann man sich aber auch sicher sein, dass...

Deutschland Universität ranking Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften – per Ranking die beste Uni finden?

Welche Absolventen welcher Universität konnten Personalchefs besonders überzeugen? Ergebnisse dazu lieferte auch in 2016 das Hochschulranking des Magazins WirtschaftsWoche – mit einer neu angepassten Methode. Doch was taugen Hochschulrankings wie dieses wirklich? Für Studienplatzbewerber/innen...


bachelor-master-mba

Der MBA ‒ Karriereplus oder „Geldfresser“?

„Barbies und Kens im Businesslook“, spottete Thomas Sattelberger, seinerzeit im Personalvorstand der Deutschen Telekom, im Interview mit dem UniSPIEGEL (Ausgabe 3/2012). Der Top-Manager meinte damit junge Deutsche, die ein MBA-Studium in den USA absolviert...

ist-bwl-studium-sinnvoll

Bin ich wirklich für BWL geeignet?

„Das Produktlebenszykluskonzept basiert auf der Annahme, dass der Absatz von Produkten bestimmten zeitlich determinierten Gesetzmäßigkeiten unterliegt, die sich am Verlauf zentraler Kennzahlen (insbesondere Umsatz, Gewinn, Deckungsbeitrag) ablesen lassen. …“ Wer bei Inhalten wie diesen...


ist-bwl-studium-sinnvoll

BWL als „Massenfach“ – Was bringt das Studium?

Die Betriebswirtschaftlehre hat längst Karriere gemacht: Seit Jahren steht sie an der Spitze der beliebtesten Studienfächer in Deutschland. Bundesweit sind derzeit mehr als 200 000 Personen für BWL immatrikuliert, Männer genauso wie Frauen. Rund...

wissenschaftliches arbeiten

Die Recherchen des Wolfgang Tiefensee (SPD)

Thüringen Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee von der SPD hat das Sommersemester genutzt um die Hochschulen des Freistaats zu besuchen und den Dialog mit den Hochschulangehörigen zu suchen. Dabei hat er sich den verschiedenen Standpunkte, Vorstellungen...


bachelor-master-mba

Brauchen BWL-Studenten einen Master?

Haben Bachelorabsolventen lediglich ein „halbes“ Studium absolviert? Dieser Ansicht sind zumindest einige, weil sich die ehemaligen Diplom- und Lehramts-Studiengänge in jeweils kürzere Bachelor- und Masterstudiengänge verwandelt haben. Doch die im Zuge des Bologna-Prozesses entstandenen...