Geeignete Software für das Projektmanagement

Teilen

Für das Projektmanagement ist spezielle Software erhältlich, die die Anwender bei ihrer Arbeit unterstützen kann. Das Management an sich ist zwar auch ohne einen Softwareeinsatz möglich, bei komplexen Projekten und vielen Beteiligten ist die Anwendung jedoch ratsam. Die Produkte können viele Abläufe vereinfachen. Eine Reihe von Anbietern haben ihre Produkte am Markt etabliert.

Software für das Projektmanagement

Für einzelne kleinere Projekte eignen sich die Single Project Management Systems. Dabei handelt es sich zumeist um eine Planungssoftware zur Planerstellung und Weiterverfolgung eines einzelnen Projektes. Empfehlenswert sind hier Microsoft Project und Open Workbench.

Sind mehrere Projekte zu betreuen, oder handelt es sich um diverse Teilprojekte eines Großprojektes eignen sich die Multi Project Management Systems, Planungssoftware zur Steuerung und Verwaltung mehrerer Projekte. Dies können zum Beispiel Termikon, Planta Project, A-Plan, Micro Planner, cProjects, SAP oder PSNext sein. Die Enterprise Project Management Systems dienen der Integration in unternehmensweite Planungen, z. B. ERP-Software, Clarity, InLoox oder Planta Project.

Auch Software für Kommunikationslösungen werden angeboten und können insbesondere bei Konflikten innerhalb des Projektteams eingesetzt werden. Dies sind z. B. Groupware-Lösungen und Portal-Software. Darüber hinaus gibt es etliche nicht branchenspezifische Programme, die nicht direkt für das Projektmanagement bestimmt sind, aber dennoch hilfreich sein können. Im Einzelnen sind das Office-Programme, wie Word, Excel oder PowerPoint oder auch Kreativtools.

Auswahl der Software

Bei der Auswahl geeigneter Softwareprodukte müssen einige Aspekte berücksichtigt werden. Projektmanagement-Software wird in der Regel auf die Größe und den Umfang eines Projektes abgestimmt. Das heißt, ein Projektteam muss den erforderlichen Umfang des Projektes kennen und danach eine geeignete Software auswählen. Weiter müssen die technischen Voraussetzungen erfüllt sein. Auch eine einfache Bedienbarkeit, eine strategisch wichtige Bedeutung für das Projekt und die Integration in bereits bestehende IT-Anwendungen müssen gegeben sein. Ein sehr wichtiger Faktor ist natürlich auch die Kostenfrage. Ein Preisvergleich kann vorab nützlich sein und eine gute Vorbereitung auf ein Projekt gewährleistet einen reibungslosen Start.
 

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten

1 Response

  1. I
    t’s perfect for the small ailments like chilly sores, wounds, burns, and more

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>