Der BWL-Bote mit vielen Neuigkeiten zu Ausbildung und Prüfung

Teilen

SCHLAGZEILEN IN AUSGABE 39:

Beginn der Prüfungskampagne 2007/08: wie jedes Jahr zeigen wir auch diesmal wieder Rechenwege, Aufgabenkonzepte und auch die Fehler in den Prüfungen der Industrie- und Handelskammern und anderer prüfender Körperschaften. Der BWL-Bote trägt damit zum Prüfungserfolg bei: Mehr wissen, mehr können, mehr sein!

 

 

Online Ansehen
(PDF, 517k)

 

  • Immer wieder die gleichen Prüfungsknallschoten: Break Even und die Umsatzrentabilität
  • Kalkulatorische Zinsrechnung: Warum man das Abzugskapital nie abziehen sollte
  • Noch ein Geheimnis des Annuitätendarlehens: Die Zinsanomalie, oder wenn weniger mehr ist
  • Kostenrechnung: Wieder eine neue Prüfungsknallschote aufgetaucht
  • Neues Lernmittel veröffentlicht: Die neue Lernkartei der BWL CD
  • Neues Buch: »Budgetplanung« erscheint bei Wiley-VCH!
  • Die Betriebswirte-Fortbildungen der IHKen: Welche ist die Richtige für mich?
  • Praxisratschläge: Einrichtung von Kostenrechnungssystemen
  • Kostenlos privat krankenversichert: So einfach geht’s!
  • Verknappung und Verteuerung: Lebensmittelpreise, ein Beispiel
  • Updates: Neuigkeiten im Lexikon für Rechnungswesen und Controlling, Neue Skripte und Materialien, Updates im Excel-Ordner, Updates im Übungs-Ordner
  • Aktuelle Informationen zur BWL CD: Die Preise bleiben stabil, Umfangreiches Hilfesystem, Der Adobe Reader auf der CD, Mehr Informationen online auf www.bwl-cd.de, Fragen zu Zahlungen, Die neue Navigation, Probleme mit dem Internet Explorer

Adresse der 39. Print-Ausgabe zum Verlinken: http://www.bwl-bote.de/pdf/bbote39.pdf
(Rechtsklicken zum Download)

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten