In eigener Sache: wenn die Betriebswirtschaft das Wort ergreift…

Teilen

Nach dem positiven Feedback im Forum für Betriebswirtschaft läßt sich die Nachricht ja kaum mehr unter der Decke halten: der BWL-Bote hat das Sprechen gelernt. Nachdem immer mehr Leser mich gefragt haben, ob es auch Audio-Dateien und Hörbücher gebe, habe ich mir eine anständige Aufnahmetechnik zugelegt und die ersten Dateien online gestellt – zwar weder ostdeutsch noch säuerlich sächselnd, aber dafür unbotmäßig und ironisch, wie nicht anders zu erwarten ist das Spotten doch bei mir ein nicht deaktivierbarer Systemdienst:

01.05.2008 – Hinweise zu mündlichen Prüfungen
 
27.04.2008 – IAS 38 Bilanzierung
 
22.04.2008 – QM im Einzelhandel
 
20.04.2008 – Definitionen im Zahlungsbereich
 
17.03.2008 – Einsichtnahme in Prüfungen
 
03.05.2007 – Irrtümer im Rechnungswesen
 
23.05.2006 – Neugestaltung der Kfz-Versicherung
 
11.03.2006 – Die saubere Bombe im Rollstuhl
 

Die Dateien haben keinen Kopierschutz und können auf mobile Abspielgeräte geladen werden. Sie sind nicht auf der BWL CD enthalten, weil es dort am notwendigen Platz fehlt. Die Artikel stellen aber eine Internetverbindung her, wenn offline auf die Abspieltaste gedrückt wird.

Auf der BWL CD gibt es dafür inzwischen eine Reihe von experimentellen Audiodateien in einem neuen Ordner "Ausgewählte Audiodateien", die nicht online verfügbar sind. Inhaltlich geht es um die grundlegenden Definitionen, denn dies läßt sich gut ohne Zahlen und Formeln akustisch präsentieren – und ist von hoher Prüfungswichtigkeit. Wir werden die Anzahl der auf der CD präsentierten Inhalte in Zukunft noch etwas steigern. Bei positivem Feedback durch das Publikum könnten in Zukunft separat erhältliche Audio-CDs produziert werden.

Die künftige inhaltliche Gestaltung ist noch etwas ungewiß. Zur Audio-Präsentation direkt im Browser wird EMFF verwendet (OpenSource). Eine aktuelle Flash-Version muß installiert sein, sonst verschlägt es dem Boten die Sprache. Wir haben die neuen Hörbücher mit dem Internet-Explorer (Versionen 6 und 7), mit FireFox 2.0.14, mit Apple Safari 3.1 (525.13), mit Opera 9.26 und mit Netscape 7.1 unter Windows XP sowie mit FireFox und Safari unter Mac OSX erfolgreich ausprobiert. Bitte berichten Sie mir mögliche Probleme. Auch Feedbacks, was auf der CD oder möglicherweise in einer separaten Publikation als Hörbuch erscheinen sollte, sind willkommen.

Das könnte dich auch interessieren...