Forum

Finanzen oder Logistik im Hauptstudium???

Gesperrt

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Jul 2008
Beiträge: 1
Hallo,
ich bin gerade am Ende meines Grundstudiums und muss mich als Schwerpunkt für mein Hauptstudium zwischen Logistik und Finanzen entscheiden.
Eigentlich würde ich eher zu Logistik tendieren weil mir das glaube ich ein bisschen mehr liegt und mehr Spaß machen würde. Was mich allerdings davon abhält ist die Tatsache dass ich mir wirklich sehr schwer tue irgendwelche Stellenangebote im Bereich Logistik als Praktikant oder Werkstudent zu finden.
Weiß jemand vielleicht wie es auf dem Stellenmarkt für Logistik Absolventen aussieht, und eventuell auch wie in etwa die Bezahlung im Vergleich zu einem Finanzen Absolventen aussieht. :P

Danke schon mal für Antworten!
Administrator
Registriert: Feb 2006
Beiträge: 634
Hi yae,

Logistik ist in der Tat ein Jobmäßig schweres Feld. Logistikjobs würde ich vorwiegend in extra dafür entwickelten und spezialisierten Stellenbörsen suchen. Man muss sich immer im klaren sein, dass Logistik ein Feld des Unternehmens ist, wo in der Regel nur Kosten durch Lager, Transport etc. entstehen. Wenn also gespart wird, dann zuerst dort. Daher sind diese Jobs m.E. am ehesten gefährdet. Wenn du aber im Finanzbereich bei einer Bank, an der Börse oder im Unternehmen im Rechnunsgwesen oder Controlling arbeitest, ist es mit der Entlassungsquote nicht so extrem. Gerade Banken und Finanzdienstleister suchen händeringend gute Leute und da wird natürlich auch gut bezahlt.

Gehaltsvorstellungen Betriebswirt
Wir haben dazu mal einen Beitrag verfasst, wo das Gehalt eines Betriebswirten unter die Lupe genommen wird.
_______________
Torsten
Dipl. Betriebswirt (FH) & Gründer des Forums

Hilft dir das BWL Forum?
Dann hilf uns auch mal und beantworte offene Fragen!


Gesperrt

Seite: 1

Parse-Zeit: 0.035 s · Memory usage: 1.47 MB · Serverauslastung: 0.52 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 8