Forum

Allgemeine Frage an die Wirtschaftscracks -welcher Abschluss

Gesperrt

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Aug 2008
Beiträge: 3
Liebe Leserinnen und Leser,

ich habe ein Studium (nicht BWL) abgeschlossen und möchte nun beruflich eher in den Wirtschaftsbereich schwenken, da ich während meines Studiums festgestellt habe, dass mir dies liegt und auch SPass macht.

Nun wollte ich berufsbegleitend an einer FH BWL auf Diplom studieren. Vor kurzem habe ich erfahren, dass der Diplomstudiengang nicht mehr zustande kommt und mir wurde der Bachelor Business Administration angeboten. Da das Gesamtpacket des Diplomstudienganges nicht mehr möglich ist stellt sich mir die Frage den B.A. an der berufsbegelietenden FH zu absolvieren oder (da ich schon ein Erststudium abgeschlossen habe, mit Diploim) deine MBA bzw. Master of Arts zu machen. Diese Konzepte sind für Wirtschaftsfremde gedacht, um Grundlagen der Wirtschaft zu vermitteln. Genaugenommen habe ich 2 Alternativen ins Auge gefasst.

1. B.A. an der FOM
http://www.fom.de/fom_bachelor_of_arts_business_administration.html#studieninhalte_und_verlauf
oder
2. den Master of Arts an der TU Kaiserslautern, Fernstudium
http://www.zfuw.uni-kl.de/management/oem-si.html
(Konzipiert, um Wirtschaftsfremden Studienabgängern für Führungspositionen die Grundlagen der Wirtschaft zu vermitteln)

Grundlegend ist der Master ja der höhere Abschluss.
Allerdings stellt sich mir die Frage, ob ich mit diesem M.A. in der Wirtschaft eine Chance habe oder wird ein Grundlegendes BWL,WIWI, VWL Studium erwartet.

Da ich jetzt vor einer Entscheidung stehe würde ich mich über den Rat der alten Wirtschaftshasen sehr freuen.

LG
Chris
Mitglied
Registriert: Jan 2008
Beiträge: 130
Hallo Chris78

grundsätzlich kannst Du auch zuerst den Bachelor machen und den gewünschten Master aufsetzen.

Dann hast Du beides abgedeckt, das spezielle der BWL mit dem Bachelor und das umfassende dann mit dem nicht konsekutiver Masterstudiengang.
_______________
BWL Exberde
Die Fragen von morgen wachsen auf den Antworten von heute, die wir auf die Fragen von gestern gegeben haben...
Ernst Ferstl


Hilft dir das BWL Forum? Dann hilf uns auch mal und beantworte noch offene Posts anderer Studies, zu denen du Infos oder Hilfe geben kannst. Danke


Gesperrt

Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0411 s · Memory usage: 1.47 MB · Serverauslastung: 0.59 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 9