Forum

Agile Prozesse im Bankwesen

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Feb 2019
Beiträge: 1


--> Guten Tag

Ich schreibe derzeit eine Arbeit über agile Prozesse im Bankwesen und mir mangelt es ein wenig an Hintergrundwissen. Was sind denn so typische Beispiele für agile Prozesse?

Meint man damit Prozesse welche nicht sehr stabil sind und eine hohe Risikobereitschaft erfordern?

Oder sind damit Prozesse gemeint, welche sehr lebendig sind und welche man sehr gut steuern kann?

Danke für eure Hilfe
Mitglied
Registriert: Jul 2017
Beiträge: 256


--> Hallo,

ich bin ein bisschen um die Frage herumgeschlichen, weil mir nicht ganz so klar, wohin du mit der Frage willst. Nach meinem Verständnis ist ein agiler Prozess ein Ansatz bei der Projekt-, Produkt- oder Softwareentwicklung, der durch eine transparente, anwendungsbezogene und flexible Herangehensweise die Entwicklung beschleunigen soll. Dadurch werden Risiken eigentlich sogar minimiert.

Hierbei wird kein fester Plan im Vorfeld abgesprochen und es gibt nur ein minimales Berichtswesen, um die Bürokratie des Projekts zu minimieren. Ausgiebige Testphasen mit realen Anwendungssituationen noch im Erstellungsprozess sind wichtiger als eine theoretische Fehlerkorrektur usw. Daher ist ein agiler Prozess nichts von dem beiden, das du benannt hast.

Viele Grüße

Chris


Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0503 s · Memory usage: 1.47 MB · Serverauslastung: 0.80 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 11