Forum

Fertigungstiefe

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Feb 2018
Beiträge: 1


--> Guten Abend,
Ich bereite mich gerade auf eine Klausur vor und ich rätsel die Ganze Zeit über die Fertigungstiefe bzw. ich frage mich welche Positionen zur Eigenfertigung und welche zur Fremdfertigung gehören.
Gehören Dinge wie Forschungskosten auch zu Eigenfertigungskosten?
Unser Professor hat sich leider nicht wirklich ausgedrückt, was dazu zählt

Eine Beispielaufgabe wäre dies hier:
https://image.ibb.co/mq1kBS/porsche.png

Hier geht es darum die Fertigungstiefe von Porsche zu berechnen.

Wäre cool, wenn mir einer helfen könnte.

Viele Grüße,
jusu
Mitglied
Registriert: Jul 2017
Beiträge: 184


--> Hallo jusu,

Forschung und Entwicklung zählen zur Eigenfertigung, wenn sie im Hause stattfinde, und zur Fremdfertigung, wenn sie bei Dritten stattfinden - ganz analog zu allen anderen Positionen. Im Falle von Porsche wäre es hier zudem wichtig, ob VW als fremd oder eigen (da zum Konzern gehörend) angesehen wird.

Da hier nur die Angabe der Entwicklung von Porsche selbst angegeben scheint, würde ich diese Kosten zunächst als Teil der Eigenfertigung ansehen. Sie stehen der Schöpfungskette vorgelagert, wenn man so will. Einige argumentieren auch, dass nur die Produktion an sich die Fertigung darstellt, das würde ich aber mal nicht so sehen.

Oder um es einfach zu sagen: so wie es hier formuliert ist, sind die Entwicklungskosten Teil der Eigenfertigung.

Viele Grüße

Chris


Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0625 s · Memory usage: 1.47 MB · Serverauslastung: 9.93 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 9