Forum

Finanzbedarf und Summe der Überschüsse berechnen

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Oct 2017
Beiträge: 2


--> Hallo zusammen,

ich hänge bei einer Studienaufgabe zum Thema Investition und Finanzierung und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

In der Aufgabe sind für zwei Anlagen, die mehrfach gleichzeitig realisiert werden können, Zahlungsströme für t0 bis t8 gegeben, wobei ab t3 Überschüsse erwirtschaftet werden. Weiterhin sind für t0 bis t2 ein Budget angegeben als auch ein Kalkulationszinssatz.

In der Teilaufgabe A sollte das optimale Investitionsprogramm und der maximale Barwert ausgerechnet werden. Das habe ich.

In der Teilaufgabe B soll der Finanzbedarf sowie die Summe der Überschüsse berechnet werden. Ich weiß, dass der Finanzbedarf sich aus Investitionen im Anlagevermögen, Investitionen im Umlaufvermögen, Rückzahlung des Fremdkapitals, Rückzahlung von Eigenkapital sowie Gewinnausschüttung und Verlust zusammensetzt.

Leider stehe ich vollkommen auf dem Schlauch, wie ich das mit den gegebenen Zahlen machen muss. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Danke und Gruß

MartinaW
Mitglied
Registriert: Jul 2017
Beiträge: 76


--> Hallo Martina,

ist mehr ein Schuss ins Blaue, aber beim Cash Flow gibt es ja eine direkte und eine indirekte Berechnungsmethode. Wenn die eine Methode sind funktioniert, vielleicht kann du mit der anderen zum Ziel kommen?

Viele Grüße

Chris
Mitglied
Registriert: Oct 2017
Beiträge: 2


--> Hallo Chris,

danke für deine Antwort. Ich habe den Tutor angeschrieben, weil ich absolut nicht weiterkomme. Ich werde seine Antwort hier posten. Vielleicht hilft das jemand anderem weiter, der vor der gleichen oder einer ähnlichen Aufgabe steht.

Viele Grüße

Martina


Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0596 s · Memory usage: 1.30 MB · Serverauslastung: 1.03 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 9