Forum

Optionsanleihe - Bewertung

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Jul 2019
Beiträge: 1
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Lösungsweg für die folgende Aufgabe:

Die Bundesrepublik Deutschland plant die Emission eines 10-jährigen Zerobonds. Der
Zerobond wird nach Ablauf von 10 Jahren zu 100,-- Euro getilgt. Die
Emissionsbedingungen erlauben der Emittentin, den Zerobond nach Ablauf eines Jahres
zu 80,-- Euro kündigen zu können. Der aktuelle Marktzinssatz für Zerobonds dieser
Bonitätsklasse beträgt 2,75%, die Zinsstrukturkurve ist flach. Am Markt herrscht
allerdings große Verunsicherung über die zukünftige Zinspolitik der EZB.
Marktexperten verweisen auf die stark gestiegene Inflation im Euroraum und erwarten
in einem Jahr einen Marktzinssatz von 4%. Andere Marktexperten widersprechen dieser
Auffassung. Nach ihrer Auffassung muss die EZB zur Bewältigung der Schuldenkrise in
vielen Euroländern weiterhin an einer Politik des „leichten Geldes“ festhalten, sie
erwarten einen daher eine Zinssenkung auf 2%.
Berechnen Sie den fairen Emissionskurs des Zerobonds!
Tipp: Verwenden Sie am besten das 1-Perioden-Binomialmodell.
Mitglied
Registriert: Jul 2017
Beiträge: 308
Hallo,

ich mach es mir mal einfach: Nimm das Binomialmodell (CRR-Modell) und fülle es mit den Informationen auf, die du hier in der Aufgabe gegeben hast. Du hast hier ja ein Szenario mit zwei möglichen Realisierungen - 4% oder 2% Verzinsung. Es fehlen die Eintrittswahrscheinlichkeiten. Die sind hier nicht gegeben - soweit ich den Text verstanden habe. Entweder versteckt sich die Info im weiteren Text oder du nimmst was sinnvoll an (zum Beispiel p=0,5) oder du rechnest einfach mit der Wahrscheinlichkeit p.

Damit kannst du dann arbeiten und einen durchschnittlichen Kurs bestimmen, der dann den Emissionskurs darstellt. Ich hoffe, das hilft als Anregung weiter.

Viele Grüße

Chris


Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0774 s · Memory usage: 1.47 MB · Serverauslastung: 1.12 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 11