Forum

Make or Buy?

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Apr 2019
Beiträge: 1


--> Hallo!
Ich mache aktuell meinen Industriemeister und scheitere leider gerade an Betrieblichem Kostenwesen.
Eventuell hab ich einen totalen Denkfehler, oder das Thema schlicht und einfach noch nicht richtig begriffen.
Die Aufgabe ist, zu entscheiden ob es sich lohnt eine Maschine zu kaufen, um ein Fremdbezugsteil ( Preis liegt bei 30€/ME) selbst herzustellen.
Gegeben sind folgende Werte:
Anschaffungswert 210.000€
Wiederbeschaffungswert 250.000€
kalkulatorischer Zinssatz 10%/a
Nutzungsdauer 6a
Flächenbedarf 20m²
kalkulatorische Raumkosten 5€/m² x Mo
Anschlusswert 7 kW
technischer Nutzungsgrad 50%
Energiekosten 0,20€/kWh
Instandhaltungskostensatz bezogen auf 250.000€ 3%/a
Werk- und Vorrichtungskosten 10.340€/a
Einsatzzeit 1.800h/a
Lohnstundensatz 22€/a
Rest und Fertigungsgemeinskostenzuschlag 100%
Zum Teil selbst gibt es dann noch folgende angaben:
Jahresbedarf 12.000ME/a
Materialeinzelkosten 10€/ME
te je Einheit 8min/ME
tr 100min/100 ME
Materialgemeinkostenzuschlag 5%

Ich bin leider leicht erschlagen von den viele Angaben und den vielen Formeln, deswegen finde ich auch leider keinen Ansatz. Wäre sehr froh wenn hier jemand weiterhelfen könnte.
Danke schon mal im vorraus :)
Mitglied
Registriert: Jul 2017
Beiträge: 280


--> Hallo,

einfach ganz in Ruhe die Punkte abarbeiten. Im Grund wird die Kostenseite der Maschine einfach nur in (realisteschere) Positionen unterteilt. Wir haben beispielsweise Raumkosten (5x20x12), Energiekosten (7x0,2x Betriebsdauer, die aus den Zeitangaben kommt) usw. Diese stellst du einfach einzeln auf und addierst sie dann für die Jahre auf. Der kalkulatorische Zinssatz ist auch gegeben, also kannst du eine einfach Kalkulation durchführe. Der Vergleich ist dann dafür umso einfacher, da der Preis pro Stück beim Fremdbezug vorgegen ist und aus den Angaben ja folgt, dass 12.000 Stück pro Jahr benötigt werden.

Hoffe, das hilft schon mal weiter.

Viele Grüße

Chris


Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0378 s · Memory usage: 1.47 MB · Serverauslastung: 1.18 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 11