Forum

Kalkulationsmethode bei hohen monatlichen Kosten

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Apr 2018
Beiträge: 1


--> Hallo zusammen,

ich möchte einen Business Case berechnen, bei dem es relativ geringe Anfangsinvestitions-Kosten gibt, dafür aber relativ hohe laufende Kosten.
Was sind geeignete Kalkulationsmethoden für die Sinnhafigkeit der Investition?

Die Kapitalwertmethode ist wie ich das mitbekommen habe eher für Investitionen mit hohem Anfangswert und niedrigen laufenden Kosten geeignet, oder? Was gibt es für Alternativen?

Hat jemand eine Idee?
Vielen Dank im Voraus!
Mitglied
Registriert: Jul 2017
Beiträge: 240


--> Hallo,

die Kapitalwertmethode kannst du natürlich nutzen - gibt keine Restriktion, wie die Kostenstruktur aussehen muss, um sie grundsätzlich erstmal zu nutzen. Je nach Vorgabe und Informationen kann man auch andere dynamische Verfahren nutzen (interner Zinyfuß, Endwertmethode, Annuitätenmehtode), die alle recht ähnlich arbeiten. Etwas anders ist Economic Value Added, das die Grundidee aber ebenfalls nutzt. Gibt sicher noch deutlich mehr, die werden dann aber komplizierter.

Viele Grüße

Chris


Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0707 s · Memory usage: 1.46 MB · Serverauslastung: 0.94 · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 9