--> Hi Leute,

ich stehe vor folgendem Problem. Ich habe vor 6 Jahren meinen staatlich gepr. Techniker gemacht und wollte jetzt eig. meinen Technischen Betriebswirt machen.
Jetzt steht aber hier,
https://www.dqr.de
https://betriebswirt-technischer.de/unterschied-technischer-betriebswirt-ihk-und-staatlich-gepruefter-betriebswirt/

dass sich doch, was die Anerkennung der Abschlüsse angeht, ziemlich was getan hat in den letzten Jahren. Wenn ich das also richtig verstanden habe, dann ist mein Abschluss jetzt genauso viel Wert wie ein Bachelor Abschluss? Und der Technische Betriebswirt genauso viel Wert wie der Master?

Das habe ich mir natürlich nicht zweimal sagen lassen und mit ein paar Uni*s telefoniert. Bsp. Uni Köln. Die sagen mir aber, dass ich nicht einfach mit meinem Staatlich gepr. Techniker Abschluss zum Master zugelassen werde, sondern nur zum Bachelor.

Das kapiere ich einfach nicht. Wer hat denn jetzt recht? Das Bundesministerium für Bildung und Forschung, oder die Uni Köln?

Beste Grüße

Richard