Forum

Wie läuft die Englischprüfung ab?

Gesperrt

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Apr 2004
Beiträge: 7407
Ort: Erfurt
Alte oder neue VO?

Aber um es kurz zu machen: es gibt keine einheitliche Vorgabe. Es kann also von Ort zu Ort anders sein...
Mitglied
Registriert: Nov 2009
Beiträge: 18
Es handelt sich um die alte Verordnung!
Mitglied
Registriert: Apr 2004
Beiträge: 7407
Ort: Erfurt
Grundsätzlich findet hier ein kleiens englisches Gespräch statt, aber die Ausgestaltung, die ich dazu so höre, scheint von Ort zu Ort unterschiedlich zu sein. Manchmal wird irgendein Material rübergereicht, z.B. ein Geschäftsbericht oder sowas, und das ist Gegenstand des Gesprächs. Manchmal geht das auch frei, also ohne spezifische Vorlage. Es kommt hier natürlich nur darauf an, Sprachkompetenz zu zeigen. Wenn man also sagt, daß man keine Ahnugn von der jeweiligen Schriftlichkeit hat, das aber in gepflegtem Englisch tut, hat man ebenso gewonnen.
Mitglied
Registriert: Nov 2006
Beiträge: 68
Hallo sony31081977,

bei uns bestand die Englischprüfung nur aus einem persönlichen Gespräch. Ich habe mich auf Englisch (die ganze Prüfung durch wird ausschließlich Englisch gesprochen) vorgestellt. Du solltest Dich hierfür gut vorbereiten. Also ein richtiges - "I want to introduce myself" (Name, wo Du herkommst, was Du bisher beruflich gemacht hast usw...)

Anschließend fand ein kleines Gespräch über meine Fa. statt. Wie groß? Wie viele MA? Was ich dort für eine Funktion habe? Ob es mir gefällt? usw.
Über Außenhandel wollten die gar nichts wissen.

Allerdings hatte ich am Anfang auch richtig Bange davor, weil wie der Harry schon schreibt, jede Kammer anders vorgeht.
Am Besten Du redest viel Englisch und schaust Dir die Grundlagen aus dem Englisch Skript an, wie z. B. Incoterms usw...

Das ist das "A und O" - einfach Üben.

Gruß Janus
Mitglied
Registriert: Jan 2008
Beiträge: 42
bei uns war die englischprüfung ganz locker. uns wurde vorab gesagt, wir sollten einen ca. 10 min. monolog halten, in dem wir uns selbst und unsere firma mit unserer jeweiligen aufgabe vortragen.

darauf hatte ich mich eingestellt und vorbereitet. es wurde allerdings ein frage-antwort gespräch daraus.

im anschluss daran wurden auf deutsch ein paar dinge zum aussenhandel gefragt.

es gibt aber auch ihks, die machen die mündl. aussenhandelsprüfung auf englisch, oder fragen was zum marketing auf englisch. genaues kann dir wohl nur dein ansprechpartner bei der ihk sagen.


Gesperrt

Seite: 1

Parse-Zeit: 0.0636 s · Memory usage: 2.70 MB · Vorlagenbereich: 2 · SQL-Abfragen: 9