Das BWL Forum | BWL24.net

Das No. 1 Portal zur Betriebswirtschaftslehre

Einmal zahlen, alles saugen: Die Download-Flat ist da!
Manuskripte, Foliensammlungen, Klausuraufgaben und Fallstudien Mathematische Problemlösungen für Excel© Datenbanken für Access© Lexikon für
Rechnungswesen
und Controlling
Cover der BWL CD von Harry Zingel
Chart Break even Startbildschrim der Finanzer Lexikon für Rechnungswesen und Controlling, man sieht den Startbildschirm mit alphabetischer Einteilung
  • mehr als 250 PDF Skripte,
  • 48 Klausuren,
  • 139 Übungen, Lösungen
  • 48 Musterbriefe
  • über 190 Exceltabellen,
  • Kostenrechnung,
  • lineare Optimierung
  • Zins- und Skontorechnung
  • Statistik und Buchführung
  • Buchungshelfer
  • Einnahmen-Überschuss-Rechner
  • Buchführungsprgramm
  • Lieferantenbeurteilung
  • mehr als 1.800 Seiten
  • PDF
  • über 4.000 Stichwörter
  • mit Charts und Diagrammen
Alles in der Download-Flat für einmalige 19,95 EUR
» Jetzt über paypal kaufen!

Präsentation und Fachgespräch

Gesperrt

Seite: 1

Autor Beitrag
Mitglied
Registriert: Jan 2008
Beiträge: 42
Hallo,

ich habe nochmal eine Frage, diesmal zu der Präsentation der Projektarbeit.

Wir haben etwa 10 Min. Zeit unsere Projektarbeit zu präsentieren.

Wie sollte man das ungefähr machen?

Die wichtigsten Dinge aus der Projektarbeit zusammenfassen oder einfach nur das Gesamtproblem schildern und die möglichen Lösungen? In 10 Min. kann ich ja kaum alles wiedergeben, was in der Projektarbeit geschrieben wurde.

Es wäre schön, wenn jemand aus der Erfahrung berichten könnte. Ich bin ziemlich auf mich allein gestellt.


Vielen Dank.
Mitglied
Registriert: Nov 2006
Beiträge: 68
Hallo curaplast,

ein Zeitfenster von ca. 10 min. ist etwas knapp.
Nach welcher VO wirst Du geprüft?
Was steht denn genau in dem Handbuch der IHK bezügl. der Projektarbeit und Fachgespräch?

Ich kenne es so, dass eine Präsentationszeit von 15 - 20 min vorgegeben wird.

Gruß
Janus
Mitglied
Registriert: Jan 2008
Beiträge: 42
alte VO
Mitglied
Registriert: Nov 2006
Beiträge: 68
Dann hast Du normalerweise auch 15-20 min für die Präsi.

Bezügl. der Präsi selbst solltest Du dich auf Dein Thema einspielen. Nur das Gesamtproblem schildern ist m.E. zu wenig. Die möchten sehen, dass Du eben zu diesem Problem eine konkrete Lösung hast und diese auch so präsentieren kannst, dass Du selbst davon überzeugt bist.
Schließlich sollst Du ja die GL von Deinem Projekt bzw. von Deinem Vortrag überzeugen und nicht nur ein weiteres Problem präsientieren.

Was hast Du überhaupt für ein Thema? Ist es ein Kostenvergleich, Make or Buy Entscheidung oder eher eine Einführung eines neuen CMR System oder so...??

Gruß
Janus


Gesperrt

Seite: 1

ABWL  Controlling  Datenverarbeitung  E-Books  IFRS  Interne Revision  Investition und Finanzierung  Logistik  Makroökonomie  Marketing  Marketing  Materialwirtschaft  Mathematik  Mikroökonomie  Personalwesen  Produktionswirtschaft  Prüfungswesen  Rechnungswesen  Statistik  Steuerrecht  Unternehmensbewertung  Unternehmensführung  Volkswirtschaftslehre  Wirtschaftsenglisch  Wirtschaftsrecht