--> Guten Tag.

Sitze gerade vor einem Beispiel. Ich soll ermitteln welche Produktionsverfahren betriebswirtschaftlich am besten zur den vorgegebenen Kalkulationsverfahren passen.

Kalkulationsverfahren:
- Äquivalenzziffernkalkulation
- Kostenstellenzuschlagskalkulation
- Betriebszuschlagskalkulation
- Zielkostenkalkulation
- Prozesskostenkalkulation

Produktionsverfahren:
- Einzelfertigung
- Projekt- bzw. Prototypenfertigung
- Massenfertigung von Sorten
- Serienfertigung mit vielen Varianten
- Serienfertigung mit wenig Varianten

Mein Vorschlag wäre:
Äquivalenzziffernkalkulation -> Massenfertigung von Sorten
Kostenstellenzuschlagskalkulation -> Einzelfertigung
Betriebszuschlagskalkulation -> Serienfertigung mit vielen Varianten
Zielkostenkalkulation -> Serienfertigung mit wenig Varianten
Prozesskostenkalkulation -> Projekt- bzw. Prototypenfertigung

Wie seht ihr das? Könnte man das so stehen lassen?

Grüße