Übungsfall: Schwangere Geschaeftsfuehrerin (FH Düsseldorf)

Teilen
Frieda arbeitet als „Geschäftsführerin“ in Vollzeit seit dem 01.07.2006 für den Gastwirt Paul, der außerdem zwei Köche mit jeweils 38 Stunden pro Woche, 4 Küchenhilfen mit je 30 Stunden pro Woche und 8 Kellnerinnen mit 12 - 18 Stunden pro Woche beschäftigt. Am 30.04.2007 verläßt Frieda nach einemheftigen Streit mit Paul die Gaststätte und geht nach Hause. Weil sie sauer auf Paul ist, bleibt sie auch dort. [Die Lösung zum Übungsfall finden Sie auch bei uns zum Download.]

+ + Info + +
UrheberProf. Dr. Ralf Bommermann
Dateigröße8.4 KB
Downloads16
SpracheDeutsch
Direkt-Download:

Wir schicken Ihnen den Link an die angegebene E-Mail-Adresse.




oder registrieren:
hier herunterladen

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten