Consulting-Engineering – Ingenieure beraten Unternehmen

Teilen

Als Teil des Consultings stellt das „Consulting-Engineering“ einen Bereich dar, der sich besonders auf die Beratung hinsichtlich ingenieurtechnischer Fragestellungen im Unternehmen konzentriert. Geklärt werden Fragen im Product Engineering ebenso wie Problemstellungen im Bereich des Process Engineering. Experten – in der Regel beratende Fachingenieure – werden hier ins Unternehmen geholt und decken spezifisches Know How ab.

Potentieller Kundenkreis für das Consulting-Engineering

Zielgruppe im Consulting-Engineering sind hauptsächlich in ingenieurtechnischen Branchen zu finden, so zum Beispiel in der Automobilindustrie, im Sektor Energie oder im Bereich Umwelt. Als Berater fungieren Spezialisten aus dem Ingenieurwesen. Diese Experten bringen ein komplexes Fachwissen im jeweiligen Bereich mit, über das im Unternehmen selbst kein Mitarbeiter verfügt. Zusätzlich ist der Blick „von außen“ auf das Unternehmen durch einen externen Berater meist sehr aufschlussreich und lenkt den Blick auf neue Lösungen, die intern gar nicht gesehen werden konnten.

Leistungsspektrum im Consulting-Engineering

Wie im allgemeinen Consulting auch, beschäftigt sich der Bereich Consulting-Engineering mit Fragen rund um die Optimierung innerhalb der Unternehmensstruktur. Die Berater bieten zum Beispiel folgende Leistungen an:

  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Strategieentwicklung
  • Change Management
  • Leistungen im Bereich der Privatisierung
  • Financial Modelling
  • Allgemeines Projektmanagement
  • IT-Consulting
  • Branchenspezifische IT-Lösungen und Integrationslösungen
  • Berufsweg und Verdienstmöglichkeiten

Wer im Consulting-Engineering tätig werden möchte, sollte im Vorfeld eine ingenieurtechnische oder ingenieurwissenschaftliche Ausbildung absolviert haben. Auch eine Ausbildungen im IT-Bereich, zum Beispiel als Informatiker, ist eine gute Grundlage. Zusatzqualifikationen im Bereich des Consultings und betriebswirtschaftliche Kenntnisse gehören ebenso zu den Voraussetzungen wie Ausdauer, Hartnäckigkeit und Menschenkenntnis.

Die Verdienstmöglichkeiten liegen je nach Standort des Unternehmens, Leistungsspektrum und eigener Ausbildung zwischen 40.000 und 70.000 Euro Bruttogehalt pro Jahr, teilweise sogar noch weitaus höher. Stellenangebote findet man zum Beispiel unter http://www.stepstone.de/jobs/Consulting-Engineering.html. Neben der Tätigkeit bei einem Consultingunternehmen ist natürlich auch auch eine freiberufliche Tätigkeit denkbar.

Das könnte dich auch interessieren...