Entrümpeln und pauschal für alte Bücher, CDs oder Videospiele bezahlt werden

Teilen
Ein Beitrag bei Stern TV brachte uns auf die Idee, den Dienst momox.de etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, der Bücher, CDs, Videospiele und Handys ankauft und dabei die Möglichkeit bietet, selbst für ältere Stücke noch ein wenig Geld zu bekommen. Für Studenten, Absolventen und Manager ist dies die perfekte Gelegenheit, um Fachliteratur aus dem Studium oder dem Arbeitsumfeld zu verkaufen und sich damit den Geldbeutel etwas aufzufüllen, statt die Bücher im Regal verstauben zu lassen.

Wie momox.de funktioniert

Wenn man ein iPhone, iPad, iPod touch oder ein Android-Smartphone besitzt, funktioniert momox.de besonders komfortabel:
  1. momox.de App herunterladen
  2. über die App die Barcodes der zu verkaufenden Produkte einscannen
  3. Preisangebot ablesen
  4. Artikel in den Warenkorb legen
  5. zur Kasse gehen
  6. Registrierungslink an eigene Mailadresse verschicken lassen
  7. bei Momox.de einloggen oder registrieren
  8. Adresse und Bankverbindung eingeben
Fertig!
 
Wenn man kein entsprechendes Gerät besitzt, kann man natürlich auch die EAN-Codes bzw. ISBN-Nummern über momox.de im Express Ankaufsservice online eingeben und so am System teilnehmen.
 
Wenn Sie Ihre persönlichen Daten sowie die zu verkaufenden Artikel übertragen haben, kommt entweder DHL oder Hermes vorbei, um die Artikel kostenlos abzuholen (den Abholzeitpunkt kann man auf Wunsch sogar selbst festlegen). Der Verkaufspreis wird schließlich auf das angegebene Konto überwiesen.

Vor- und Nachteile von momox.de

Die Vorteile von momox.de lassen sich größtenteils auf die Arbeitsersparnis zurückführen:
  • Man kann Geld verdienen, ohne dafür das Haus verlassen zu müssen.
  • Man hat kein Risiko, dass etwas vielleicht nicht verkauft werden könnte.
  • Es lässt sich eine Vielzahl an Produkten auf einen Schlag verkaufen.
  • Statt zig Päckchen zu packen, kann man alles in nur einem Paket loswerden.
Als weiterer Vorteil ist zu nennen, dass keine Gebühren anfallen, keine Einstellgebühren, Provisionen oder Versandkosten.
 
Nachteilig ist allerdings, dass die Verkaufspreise nicht immer eine wünschenswerte Höhe aufweisen. Bei Taschenbüchern beispielsweise erhält man oft nur einen eher symbolischen Wert von 1 Cent. Hier entspricht die Entgegennahme durch Momox.de jedoch immerhin einer kostenlosen Entsorgung. Nachteilig ist ebenfalls, dass der Verkauf auf Artikel beschränkt ist, die einen EAN-Code bzw. eine ISBN-Nummer aufweisen. Sehr alte Gegenstände besitzen diese jedoch oft nicht.

Unser Test

Wir haben es mit dem iPhone getestet und sind begeistert. Teilweise lagen bei uns die Vergütungen sogar höher als das, was man im Regelfall bei eBay dafür bezahlen würde. Es ist uns zwar aus diesem Grunde ein wenig schleierhaft, wie die ihr Geld verdienen, soll uns aber egal sein, solange sie zuverlässig auszahlen. Wenn man den zahlreichen Erfahrungsberichten im Netz Glauben schenken darf, kann das tatsächlich funktionieren.
 
Ein wenig auf Herz und Nieren testen wir den Dienst schon. Wir haben ein Ansichtsexemplar eines Buches eingeschickt, das nicht für den Verkauf bestimmt ist. Wir sind gespannt, ob die Bücher dahingehend geprüft werden, denn dann müsste der Betrag für dieses Buch ja abgezogen werden. Wir werden bei Gelegenheit berichten, wie das ausgegangen ist.

Fazit

Momox.de - Einfach verkaufen.

Reich wird man mit momox.de sicherlich nicht! Aber wenn man ohnehin den Keller oder den Speicher voll mit Büchern hat, mit denen man nichts mehr anfangen kann und will, aber keine Lust hat, sie alle einzeln zu verkaufen, ist momox eine hervorragende Möglichkeit, sie ohne viel Arbeit loszuwerden und trotzdem noch etwas vom ursprünglichen Kaufpreis zurückzubekommen. Übrigens haben gerade Studenten und Absolventen hier gute Karten, denn Fachliteratur bringt meist noch einige Euro, auf jeden Fall aber wesentlich mehr als alte Taschenbücher, von denen der Büchermarkt ohnehin überschwemmt ist.
 
Wir empfehlen: Einfach mal ausprobieren und nachsehen, ob die eigenen Bücher mit einem angemessenen Preis versehen sind! Hier kann man nichts verlieren, sondern nur gewinnen.
 
Quelle: Momox.de

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten