Präsentation mit der Fragerunde abschließen

Teilen

Stehen Sie vor der Aufgabe, eine Präsentation vorbereiten zu sollen, so werden Sie als Abschluss sicherlich eine Fragerunde und die Aufforderung zur Diskussion mit dem Publikum wählen. Diese Form des Abschlusses ist bei Präsentationen jedweder Art sehr beliebt, da sie die Kommunikation mit dem Publikum ermöglicht. Sie sollten sich aber auch entsprechend darauf vorbereiten.

Fragen und Antworten an das Publikum

Stellen Sie Ihrem Publikum Fragen. So finden Sie heraus, ob dieses Ihre Präsentation verstanden hat. Auch können Sie aus den Antworten Rückschlüsse auf die Qualität Ihrer Präsentation ziehen und so herausfinden, was Sie beim nächsten Mal besser machen können. Ebenfalls erfahren Sie aus den Antworten, wie Sie weiter vorgehen sollten, um die Informationen, die Sie in der Präsentation gegeben haben, weiter zu vertiefen. Wollten Sie mit Ihrer Präsentation überzeugen, erfahren Sie durch die Antworten, wie viel Sinn weitere Angebote haben werden.

Bereiten Sie sich aber auch auf die Fragen vor, die Ihnen Ihr Publikum stellt. Am besten, überlegen Sie sich vorher, an welcher Stelle Fragen auftreten könnten und welche Antworten Ihrem Publikum dabei am meisten helfen könnten. So können Sie optimal auf Ihre Zuhörer eingehen.

Checklisten erleichtern das Leben

Wollen Sie eine Diskussion ans Ende Ihrer Präsentation stellen, werden Sie diese vermutlich auch leiten bzw. moderieren. Sie sollten sich dafür eine entsprechende Checkliste erstellen, damit Sie immer wissen, wie Sie genau vorgehen. Achten Sie darauf, einen guten Einstieg in die Diskussion vorzubereiten, an den Sie sich halten können. Notieren Sie sich auch die wichtigsten Aspekte, die Sie mit Ihren Zuhörern ausdiskutieren wollen.

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten