Präsentationen richtig vorbereiten: So finden Sie die wichtigsten Inhalte

Teilen

Eine Präsentation werden Sie hin und wieder im Berufsleben durchführen müssen. Sie sollten bei der Vorbereitung einige Punkte unbedingt beachten. Als wichtigstes Ziel gilt es, die Informationen für Ihre Präsentation herauszufinden.

Sie sollten zunächst einmal alle Informationen zum Thema Ihrer Präsentation sammeln. Alles, was sich rund um das Thema dreht, könnte von Bedeutung sein. Nehmen Sie diese wichtigen Infos also in Ihre Präsentation mit auf.

Die richtigen Inhalte auswählen

Im zweiten Schritt sollten Sie aus der Fülle an Informationen die für Ihre Präsentation wichtigsten Inhalte auswählen. Dabei unterscheiden Sie nach den Kernaussagen und den Hintergrundinformationen. Die Kernaussagen zum Thema Ihrer Präsentation müssen darin in jedem Fall enthalten sein. Auf die Hintergrundinformationen können Sie gegebenenfalls verzichten, etwa wenn diese dem Publikum bereits bekannt sind oder diese Infos den Zeitrahmen der Präsentation sprengen würden.

Stellen Sie sich bei der Auswahl der Inhalte für Ihre Präsentation immer die Frage, mit welchen Informationen Sie Ihre Zielgruppe am besten ansprechen, überzeugen oder informieren können. Ebenso sollten die Informationen geeignet sein, um das Ziel Ihrer Präsentation zu erreichen. Achten Sie außerdem darauf, einen zeitlich festgelegten Rahmen nicht zu überschreiten.

Die Inhalte richtig aufbereiten

Ebenso wichtig ist die Aufbereitung der Inhalte Ihrer Präsentation. Geben Sie nicht alle Informationen in Textform preis. Nutzen Sie Grafiken und andere Mittel der Visualisierung. Denn diese sorgen oftmals für ein besseres Verständnis und bleiben zudem besser im Gedächtnis des Publikums haften.

Gliedern Sie die Inhalte in einer Reihenfolge, die sie für Ihr Publikum verständlich machen und stets das Ziel der Präsentation im Auge behält.
 

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten