Wettbewerb für Studierende zum Thema CSR – Corporate Social Responsibility

Teilen

Do something BIG! – WILL YOU? Hilfsaktion für KinderIn Zusammenarbeit mit Save the Children, der weltweit führenden unabhängigen Kinderrechtsorganisation, hat der Konsumgüterhersteller Reckitt Benckiser den deutschlandweiten Ideen- Wettbewerb für Studierende Do something BIG! ins Leben gerufen.

Ein Ideenwettbewerb für Studenten

Do something BIG! bietet euch die Möglichkeit, eure Problemlösungs- und analytische Kompetenz in einem realen Kontext zu beweisen. Ihr könnt eine Idee entwickeln, wie die Situation von Not leidenden Kindern in Angola, einem der ärmsten und infrastrukturschwächsten Länder der Welt, nachhaltig verbessert werden kann. Neben einer guten Idee wird eine fundierte Herleitung, genaue Beschreibung und überzeugende Präsentation des Konzeptes – also einen professionellen Business Case – erwartet. Für euch eine ideale Möglichkeit, eurer Wissen in die Praxis umzusetzen und eure Erfahrung als Consultants zu nutzen und auszubauen – und damit Kompetenz für spätere Beratungsprojekte ausbauen. Zum Beispiel, wie man eine Idee professionell vor einer Jury von Experten präsentiert, denn das Gewinner-Team wird nach einer face-to-face Präsentation in Berlin gekürt. Das Gewinner-Team wird einem Field-Trip nach Angola eingeladen, um die von Reckitt Benckiser finanzierte Arbeit von ‚Save the Children’ direkt vor Ort kennen zu lernen. Jeder Teilnehmer erhält zudem eine Teilnahme-Urkunde und damit Referenz für die spätere Bewerbung. Die Teilnahme ist absolut kostenlos und unverbindlich, alle Informationen und Wettbewerbsbedingungen sind online unter do-something-big.de erhältlich. Besucht ‚Do Something BIG!’ auch hier: Facebook, twitter, Studivz und Xing. Tipp: Aus der Aktion und dem Projekt könnte man auch eine schöne Abschlussarbeit machen oder wenigstens eine Hausarbeit.

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten

2 Responses

  1. 29.04.2010

    […] bereits beschriebene Wettbewerb geht in die finale […]

  2. 30.05.2013

    […] Thema Corporate Social Responsibility ist häufig bereits in der Ausbildung aktuell, bwl24 berichtete in diesem Artikel  über einen entsprechenden […]