Was ist Unique-Selling-Proposition?

Teilen

Mit der Unique-Selling-Proposition, kurz USP, wird dem Kunden der Bedeutung nach ein einzigartiges Verkaufsversprechen gegeben. Oft auch Unique-Selling-Point oder Unique-Sales-Point bezeichnet, beschreibt sie das Alleinstellungsmerkmal, welches das Produkt bzw. die Dienstleistung eines Unternehmens im Vergleich zu den Produkten bzw. Dienstleistungen von Konkurrenzunternehmen, innehat. Bedeutung gewinnt hierbei vor allem der strategische Wettbewerbsvorteil, der durch die USP erreicht werden soll. Dies geschieht in der Regel durch gezielte Marketingmaßnahmen, welche die Unique-Selling-Proposition bei der Zielgruppe glaubwürdig hervorheben soll.

Bei dem Alleinstellungsmerkmal muss es sich nicht unbedingt um eine Produkteigenschaft an sich handeln. Es kann sich auch um eine psychologische Komponente mit Zusatznutzen für den Kunden handeln.

Ähnliche Themen, die Ihnen gefallen könnten