BWL24.net

Hans Eichel und das Stabilitätsgesetz

Hans Eichel und das Stabilitätsgesetz

Die immer düsteren Konjunkturaussichten haben jetzt auch die Bundesregierung erfaßt. Bundesfinanzminister Hans Eichel sagte kürzlich im ZDF, daß das Wirtschaftswachstum dieses Jahr nur bei 0,75% liegen werde, und daß möglicherweise eine zweijährige "Konjunkturdelle" bevorstehe....



Der seltsame Humor der Betriebswirte: Der Wertsack

Der seltsame Humor der Betriebswirte: Der Wertsack

“In Dienstanfängerkreisen kommen immer wieder Verwechselungen der Begriffe Wertsack, Wertbeutel, Versackbeutel und Wertpaketsack vor. Um diesem Übel abzuhelfen, ist das folgende Merkblatt dem §49 der ADA vorzuheften: Der Wertsack ist ein Beutel, der aufgrund...

Eine kleine Übersicht zur Geschichte der Wirtschaftswissenschaften

Eine kleine Übersicht zur Geschichte der Wirtschaftswissenschaften

Zur Theoriegeschichte des individualistisch-utilitaristischen Ansatzes 1. Die Schottische Moralphilosophen: David Hume (1711-1776), Adam Smith (1723-1790), Adam Ferguson (1723-1816): Begründeten eine Moralphilosophie in Kontrast zu der herkömmlichen Metaphysik, deren zentrale Aussage war, daß der Bereich...


Die ewige Rente: noch ein Kammer-Hammer…

Die ewige Rente: noch ein Kammer-Hammer…

Dynamische Methoden aller Art sind in den Prüfungen der Industrie- und Handelskammern schon immer von großer Bedeutung gewesen. Erst vor wenigen Tagen haben wir an dieser Stelle eine schwierigere Aufgabengestaltung aus der Prüfung "Finanzierung und Investition"...

Ökowahn: die CO2-neutrale Hochzeit

Ökowahn: die CO2-neutrale Hochzeit

      Der ökologistische Rinderwahn unserer Gesellschaft wird immer irrwitziger, oder die grünen Betrüger werden immer frecher – ganz wie man will: jetzt kann man auch noch CO2-neutral heiraten. Gegen eine Ablaßzahlung für...